Konzept

Diese Seiten sind eine Einladung an alle, die Freude haben an der Bewegung und an der Stille - daran, sich selbst zu entdecken.

Bewegung – Atem – Stille verbindet als ganzheitliches Konzept die drei großen Methoden Shiatsu, Yoga und Meditation.
Berührung und Bewegung, Begegnung und Stille sind ganzheitliche Zugänge und Wege zu Entspannung und Ausgeglichenheits, zu Selbst-Erfahrung und Selbst-Heilung.

Shiatsu bedeutet „Finger-Druck“.
Die klassische Shiatsu-Massage stimuliert Energie–Bahnen (Meridiane), -Punkte (Tsubos) und -Zonen. In seiner besonderen Art der ganzheitlichen Berührung wirkt Shiatsu in vielfältigen Massage- und Entspannungstechniken auf eine belebende, scheinbar spielerische und gleichzeitig tief entspannende Art.
Die Shiatsu-Energie-Massage des indischen Shiatsu-Meisters Yogi Vijay ist dabei in Theorie und Praxis eine wesentliche Weiterentwicklung des klassischen Shiatsu. Grundlage einer individuellen, ganzheitlichen Diagnose und Behandlung ist die Theorie der Fünf Elemente, wie sie z.B. auch in der Akupunktur Anwendung findet.

So ist auch der Meridian-Yoga als ein Yoga der Fünf Elemente zu verstehen.
Er ist eine wunderbare Möglichkeit, sich wohl und lebendig zu fühlen in Körper und Geist die Freude an der Bewegung im eigenen Körper zu erleben, den Atem und seine Möglichkeiten zu entdecken und inneren Raum für Entspannung, Stille und Klarheit zu schaffen.

Meditation ist ein Zustand des Da-Seins, der Stille und Leere.
Ein Schlüssel zu diesem Zustand liegt darin, unserer Tun, unseren Atem und unser Bewusstsein miteinander zu verbinden, sie – und damit uns selbst – wieder eins werden lassen.
Der Geist wird freier, klarer und kommt zur Ruhe, das Herz wird friedlicher und liebevoller. Es ist ein heilsamer Weg, uns selbst, unser menschliches Sein zu entdecken – ganz gleich, ob wir uns dabei bewegen oder dehnen, Mantren singen, Pranayama (Atem-Yoga) praktizieren oder einfach nur still dasitzen.

Shiatsu, Yoga, Qi Gong, Meditation und Gespräch   im individuellen Zusammenspiel können diese unterschiedlichen Methoden eine effektive Unterstützung bei einer Vielzahl von körperlichen und geistigen Beschwerden sein. Berührung und Bewegung, Begegnung und Stille öffnen ganzheitliche Zugänge und Wege zu Entspannung und Ausgeglichenheit, zu Selbst-Erfahrung und Selbst-Heilung.

AKTUELLES

PRAXISARBEIT IN WIEN, 21. BEZIRK

Ich freue mich, wieder Teil der Praxisgemeinschaft therapie und mehr (www.therapie-und-mehr.at) zu sein.
Dort biete ich neben Einzelsitzungen in Shiatsu jeweils dienstags und samstags auch wieder Vorträge (am 21.2. und 18.4. 2021) und Workshops zum Meridian-Yoga (am 7.2., 7.3. und 21.3. 2021) an.
Alle weiteren Informationen finden Sie unter Programm.

Die Praxisräume befinden sich in der Brünnerstraße 13 in Wien im 21. Bezirk.
Die Vorträge und Workshops finden in sehr kleinen Gruppen statt. Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Regelungen.

YOGA-RETREATS

Für den Sommer und Herbst 2021 sind 3- und 5-tägige Yoga-Retreats in Niederösterreich und Süddeutschland geplant.
Veranstaltungsorte, Termine und alle weiteren Informationen erhalten Sie hier unter Aktuelles bzw. Programm ab Februar 2021.