Meridian-Yoga

Meridian-Yoga ist eine besondere Form des Yoga, die von den Shiatsu-Meistern Shitsuto Masunaga und Yogi Vijay entwickelt wurde.
Basierend auf einem jahrtausende alten Wissen, das von asiatischen Weisen auf ihrem spirituellen Weg entwickelt und praktiziert wurde, spricht dieser Yoga gezielt die im Shiatsu genutzten Meridian-Systeme an.
So wird jede Übung, jede Körper-Dehnung zum Ausdruck eines der Fünf Elemente Metall, Erde, Feuer, Wasser und Holz. Gleichzeitig werden jeweils zwei der 14 Meridiane und die mit ihnen verbundenen Qualitäten und Fähigkeiten aktiviert und harmonisiert.

Meridian-Yoga lehrt einen liebevollen, fruchtbaren Umgang mit den eigenen Grenzen. Es zeigt einen Weg, Stress und Spannung in lebendige Kraft umzuwandeln.
Meridian-Yoga beruhigt und vertieft den Atem, es entspannt und kräftigt die Muskulatur und harmonisiert die Körperhaltung.
Es schenkt ein lebendiges, zufriedenes Körpergefühl und einen wachen, gelassenen Geist.
Meridian-Yoga ist eine wunderbare Möglichkeit, sich im Alltag effektiv und schnell ohne fremde Hilfe von Stress und körperlichen Spannungen zu befreien, leichter zu regenerieren und ein gesundes, lebendiges Lebensgefühl zu entwickeln.

Meridian-Yoga kann einzeln oder in den Workshops in kleinen Gruppen erlernt und geübt werden.

Andre Uebele

Bewegung-Atem-Stille
Helblinggasse 1-3/11  ·  1170 Wien
+43 650 3801192  ·  andre.uebele@web.de

Newsletter